Lösung für spezialisierte Umgebungen.

 

Durch den Einsatz von Ascom wird Ihr digitales Gebäude schon heute Realität.

Verteilte Daten aus unterschiedlichen Systemen werden integriert, über eine Software intelligent aufbereitet und dem Personal über jegliche Endgeräte verfügbar gemacht.

 

Ascom One-to-One Kommunikation

Einer der vielleicht größten Vorteile einer drahtlosen Lösung von Ascom ist das Sicherheitsgefühl, das sie den Heimbewohnern vermittelt. Sie wissen, dass ihre Hilferufe immer von den zuständigen Personen empfangen und beantwortet werden – tagein, tagaus, rund um die Uhr.

Die Anrufe der Heimbewohner gelangen direkt zu den gerufenen Personen wie Krankenschwestern oder Pflegekräften. Es gibt keine Zeitverluste, denn das Personal weiß immer genau, welche Anrufe von Heimbewohnern noch unbeantwortet sind. Eingehende Rufe von Heimbewohnern erscheinen diskret als Textnachricht auf dem Mobilgerät der zuständigen Pflegekraft und werden nicht öffentlich auf einem Display im Korridor angezeigt. Damit wird die Privatsphäre der Heimbewohner geschützt und eine ruhigere Atmosphäre im Haus geschaffen.

 

Ascom Talk-to-Residents

Die Pflegekraft kann über ein drahtloses Telefon direkt mit den Bewohnern sprechen und sofort feststellen, was sie brauchen – ohne einen einzigen Schritt zu tun. Das spart Zeit und Bewegung und verringert die Arbeitsbelastung.

Die Pflegekraft kann über ein drahtloses Telefon direkt mit den Bewohnern sprechen und sofort feststellen, was sie brauchen – ohne einen einzigen Schritt zu tun. Das spart Zeit und Bewegung und verringert die Arbeitsbelastung. Außerdem ist es sehr beruhigend für die Bewohner, die Stimme der Betreuungsperson zu hören und zu wissen, dass sie in der Nähe ist, wenn Hilfe benötigt wird.

Das System ermöglicht es dem Pflegepersonal, Bewohner-Rufe weiterzuleiten und durch Auslösung vordefinierter Aufgaben Dienstleistungen zuzuweisen. Es kann den Anruf aber auch an die zuständige sekundäre Betreuungsperson weiterleiten. Auch wenn die Pflegekraft gerade mit einem anderen Bewohner beschäftigt ist, gelangt der Ruf sofort an sein Ziel und der rufende Bewohner wird betreut, sobald es möglich ist.

 

Ascom Weglaufschutz

Einrichtungen für die Betreuung demenzkranker Bewohner stehen vor großen Herausforderungen. Eine der dringendsten Aufgaben ist die Schaffung einer sicheren Umgebung bei gleichzeitiger Bewahrung der Würde und Lebensqualität jedes einzelnen Menschen. Eine Ascom Lösung zum Weglaufschutz kann zur Erreichung dieses Kernziels beitragen.

Die Pflegekraft kann über ein drahtloses Telefon direkt mit den Bewohnern sprechen und sofort feststellen, was sie brauchen – ohne einen einzigen Schritt zu tun. Das spart Zeit und Bewegung und verringert die Arbeitsbelastung. Außerdem ist es sehr beruhigend für die Bewohner, die Stimme der Betreuungsperson zu hören und zu wissen, dass sie in der Nähe ist, wenn Hilfe benötigt wird.

Das System ermöglicht es dem Pflegepersonal, Bewohner-Rufe weiterzuleiten und durch Auslösung vordefinierter Aufgaben Dienstleistungen zuzuweisen. Es kann den Anruf aber auch an die zuständige sekundäre Betreuungsperson weiterleiten. Auch wenn die Pflegekraft gerade mit einem anderen Bewohner beschäftigt ist, gelangt der Ruf sofort an sein Ziel und der rufende Bewohner wird betreut, sobald es möglich ist.

Sie möchten mehr Informationen?

Kontaktieren Sie uns oder folgen Sie dem Link "mehr" um weitere Informationen über die Healthcare Produkte​ zu erfahren welche wir in unsere IP Telefonie Infrastruktur integrieren.

UNSERE GESCHÄTZTEN KUNDEN

Bilden Sie sich eine unabhängige Meinung über unsere Produkte und Dienstleistungen. Transparenz und Unabhängigkeit sind uns wichtig. Werfen Sie gerne einen Blick auf einen Teil unsere  Referenzen.

Realisation und Webdesign by IT2DAYAG 

Webmaster L. H.

A D R E S S E

          it2day AG

          Industriestrasse 13

          2543 Lengnau 

       

K O N T A K T

          032 513 71 00

  

          info@it2day.ch

COPYRIGHT 2020 - IT2DAY AG - All rights reserved.